logo-karte
FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinXing
Wie funktioniert eine Gebietsplanung bei geobiz.de? Alle Infos bequem als Präsentation - Download

Um die Wirtschaftlichkeit von Klinik Standorten zu verbessern, sind nachhaltige Marketingkonzepte zielführend. Zur Etablierung eines solchen Konzepts sind viele Schritte unerlässlich. Es gilt Ziele und Strategien zu definieren sowie Maßnahmen abzustecken. Integraler Bestandteil des Konzeptes sollte aber vor allem auch die Umfeldanalyse sein.

Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere neue Webseite vorzustellen. Sie ist speziell für Smartphones wie Apples iPhone oder das Samsung Galaxy S 6 optimiert.Durch das neue Responsive Webdesign ist die Navigation auf Ihrem Handy oder Tablet nun wesentlich direkter und einfacher.

Die Frage nach dem optimalen Standort ist eine typische Frage im Geomarketing. Insbesondere in der Finanzbranche ist ein funktionierender Filialvertrieb aber nicht nur abhängig vom idealen Standort, sondern von vielen weiteren Faktoren. Dazu gehören u.a. die Wettbewerbsstruktur, das Kundenverhalten, die angebotenen Produkte, den Bedürfnissen angepasste Betreuung und Beratung sowie eine zielgerichtete Multikanal-Kommunikation. Hierzu kann geobiz.de nun integrierte und maßgeschneiderte Lösungen anbieten.

Hier der versprochene Link:

 

http://franchiseforyou.de/der-richtige-standort-fuer-ihr-franchiseunternehmen/

 

Viel Spaß beim lesen!

Ihr Gero Birkenfeld

Geomarketing Blog

Projekt Geomarketing App - Potenziale lokalisieren...
25 Mär 2019 16:13

Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie in unserer Geomarketing App Ihre "Zielgebiete" lokalisieren und Potenziale und Kunden übersichtlich auf der Landkarte darstellen, indem Sie u.a. geographische Informationen und Layer selektiv ein- und ausblenden können.

Projekt Geomarketing App - Besuchsplanung für den ...
04 Mär 2019 14:58

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe unserer Geomarketing App und der Landkarte "Außendienst Besuchshäufigkeiten"  Ihren Tag planen können. Verdeutlicht wird dies anhand des Beispiels von Herrn Mustermann.